Abbé Rous

Die Appellationen Banyuls und Banyuls Grand Cru erzeugen Frankreichs eleganteste und komplexeste Likörweine. Dieser rote Dessertwein wird ähnlich wie Portwein hergestellt und muss zu mindestens 50% aus Grenache bestehen, bei einem Banyuls Grand Cru sind es sogar 75%. Das Weinbaugebiet befindet sich im äußersten Süden Frankreichs an der Grenze zum spanischen Katalonien. Die Reben wachsen auf steilen Terrassen auf kargen Schieferböden hoch über dem Mittelmeer, wo die Trauben in der Sonne geradezu geröstet werden und so extrem viel Zucker entwickeln.

 

Zur Herstellung dürfen nur die überreifen Trauben geerntet werden, die zuvor schon am Rebstock rosinenartig zusammengeschrumpft sind. Um den natürlichen Zucker der Trauben zu erhalten, wird die Gärung durch Zugabe von reinem, geschmacksneutralen Alkohol gestoppt, dabei muss der Wein auf mindestens 15% Alkohol aufgespritet werden. Anschließend reift der Banyuls langsam in Holzfässern heran - typischerweise in gut gekühlten, feuchten Kellergewölben. Vorgeschrieben ist eine Mindestlagerung von 10 Monaten, bei einem Banyuls Grand Cru sind es 30 Monate.

Weinart Domaine - Bezeichnung - Gebiet Jahrgang Inhalt VE
Abbé Rous
Banyuls Rimage AOC "Cornet & Cie" | Muté sur Grains
Banyuls
2015 - Art.Nr. 5511 0,75 L 1

Nur registrierte Nutzer können Preise einsehen und Bestellungen tätigen. Zur Anmeldung

Warenkorb

Anzahl Produkte: 0
Betrag: 0,00 €

» Warenkorb anzeigen

Munz Intervin GmbH - Weinhandel