"Frère et Soeur" Faugères AOC

 

Rebsorten: 70% Grenache, 25% Syrah, 5% Mourvèdre

 

Auszeichnungen (für den Jahrgang 2018):


  • 92/100 Robert Parker
  • 17/20 Jancis Robinson

 

 

 

Die Cuvée “Frère et Soeur“ wird aus alten Reben gekeltert (keine 20 hl/ha Ertrag), die tief in den Schieferböden verwurzelt sind und dem Wein seine Tiefe und Balance geben. Der Ausbau erfolgt über 12 Monate in französischen Holzfässern. Im Glas dichte Farbe und animierende Nase (Potpourri aus Rose, Nelke und Kirsche). Am mittelkräftigen Gaumen äußerst elegant mit weichen Tanninen.

 

Die Weine der Appellation Faugères zählen zur Qualitätskategorie Crus du Languedoc. Die kargen Schieferböden erstrecken sich in Hanglagen, die teilweise so steil sind wie an der Mosel. Die entsprechend geringen Erträge bringen extraktreiche Weine hervor.



0,75 L



Jahrgang: 2019 - Art.Nr. 5821



VE 2


Zurück

Warenkorb

Anzahl Produkte: 0
Betrag: 0,00 €

» Warenkorb anzeigen

Munz Intervin GmbH - Weinhandel