Aktuelles

Unser Neuzugang vom spanischen Hochland | Ribera del Duero

Eigentlich wollten wir auf der "Wine Paris"-Messe im Februar nur die frisch gefüllten Jahrgänge unserer Lieferanten verkosten. Da wir immer offen für Neues sind, folgten wir dem Tipp eines befreundeten Winzers aus Südfrankreich und probierten bei José Antonio Carrasco dessen Weine aus dem Ribera del Duero.

 

Und was sollen wir sagen...? Seine Weine haben uns auf Anhieb begeistert. Und als wir dann noch die erfreulich attraktiven Preise erfahren haben, war es vollends um uns geschehen. Abadía de Acón ist eine 35 ha große, hochmoderne Bodega, die brilliante Rotweine erzeugt.

Zu den Produkten

Neue Ausstattung | Emil Bauer

 

Neue Ausstattung bei Emil Bauer: die Gutsweine werden nun unter der Bezeichnung „Bundschuh“ geführt. Wie es dazu kam: Der Bundschuh gilt als Symbol der pfälzer Bauern und des bäuerlichen Aufstands für ihre Unabhängigkeit. Für die Gebrüder Bauer steht er für Heimat, Handwerk und Tradition.

 

Auch die Lagenweine zeigen sich in neuem Gewand - so etwa die Nussdorfer Lage "Im Katzenstuhl". Diese optische Aufwertung spiegelt das Qualitätsstreben des Weinguts wider. Die Lagenweine werden von Hand gelesen und im Holzfass ausgebaut.

Zu den Produkten

Revival der traditionellen Rebsorten Südfrankreichs | "Languedoc Stars"

Mit seinem neuen Projekt "Languedoc Stars" möchte Olivier Coste traditionelle Rebsorten aus Südfrankreich (wieder-)beleben. Viele dieser Sorten werden heute in deutlich geringeren Mengen angebaut oder sind nahezu verschwunden.

 

Um ihren sortentypischen Charakter voll zum Ausdruck zu bringen, wählte Olivier alte Rebstöcke mit geringem Ertrag. Entstanden sind fruchtbetont-aromatische Weine mit viel Saft und Würze. Alle Weine werden CO2-neutral hergestellt und in extra leichte Flaschen abgefüllt.

 

Zu den Produkten

Warenkorb

Anzahl Produkte: 0
Betrag: 0,00 €

» Warenkorb anzeigen

Munz Intervin GmbH - Weinhandel